Ritter-von-Traitteur Mittelschule

Let's dance in Hallerndorf

In der letzten Schulwoche fuhren die Jelly Babes mit ihrer AG Leiterin nach Hallerndorf, um dort ihre Tänze zu präsentieren und den Schülerinnen der Mittelschule eine Hip-Hop- Choreographie beizubringen.

Da wir mit dem Stadtbus etwas zu früh ankamen, nahm die Tanzgruppe am Sportunterricht einer 2. Klasse teil. Die Mädels unterstützten die Sportlehrerin Frau Schuler bei Laufspielen in der Halle. In der Pause führten die Mädchen unsere Gruppe in ihrer Schule herum und zeigten ihnen Besonderheiten wie den Pausenverkauf, den liebevoll gestalteten Schulhof und die Klassenräume. In den nächsten beiden Stunden präsentierten unsere tanzbegeisterten Mädels den Hallerndorfer Schülerinnen der Klassen 5 bis 8 ihre Stepp Performance und ihre coolen Hip-Hop-Moves. Besonders begeistert waren die anderen Mädchen vom Intro auf den Steppbrettern als Sonnenschirme aufgespannt, das Strandtuch ausgebreitet und die Flossen angezogen wurden. Im Anschluss performten die Hallerndorfer Dance Girls fetzige Choreos. In der nächsten Stunde zeigten die Jelly Babes den Mittelschülerinnen im Rahmen von Workshops ihre Hip-Hop-Schritte. Den Höhepunkt bildete ein Auftritt für die gesamte Schule in der modernen Turnhalle. Beide Gruppen zeigten ihre Taktsicherheit und gute Laune beim Tanzen. Zum Schluss performten die talentierten Mädels ihre gemeinsam erarbeitete Choreographie und ernteten tosenden Beifall vom Publikum. Bevor die Heimreise angetreten wurde, tauschte man noch eifrig Handynummern aus und versprach sich bald wieder zu treffen. Dieses Event zeigte, dass Schulen gemeinsam viel auf die Beine stellen können und es Spaß macht Schulfreundschaften innerhalb des Landkreises zu knüpfen.

Katja Strijewski (AG Tanz)

 

 

 

Fliesen-Mosaik-Projekt 2017

Es gab noch so viele Fliesen-Reste an der Schule… Was könnten wir daraus machen? Der Pausenhof der RVT verträgt ein bisschen Farbe. Daher überlegten wir mit den Schülern der Klasse ÜK5 gemeinsam, was wir gestalten wollen. Schnell entschlossen wir uns, die Sitzflächen zu verschönern. Was könnte in diesem Jahr besser passen, als die Flaggen der Länder, aus denen die Schüler der RVT stammen. Welche Vielfalt es wurde, ist auf den Bildern zu sehen. Die Schüler suchten Flaggen heraus, malten diese auf Stein und anschließend wurde mit dem „fliesen“ begonnen. Die Fliesen waren da – aber alle anderen Hilfsmittel wie Fliesenkleber, Spachtel und Fugenmasse wurde uns vom OBI Forchheim kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Da noch Fliesen übrig waren verschönerten wir noch im hinteren Teil des Pausenhofes eine Wand, mit einem Bild angelehnt an „Keith Haring“. Dabei unterstütze uns auch noch Frau Severin, die Klassenlehrerin der Klasse 5a.

Kerstin Dotterweich mit Unterstützung von Anna Möller

 

Ritter-von-Traitteur-Mittelschule · Egloffsteinstraße 43 · 91301 Forchheim
Fon 09191 - 65151 · Fax 09191 - 64143 · E-Mail: mail(at)traitteur-schule.de
Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss