Regelungen inzidenzabhängige Schließungen und Öffnungen von Schulen

Forchheim, 30.04.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,


hiermit teile ich Ihnen mit, dass es eine neue Verordnung zum Unterricht vom Kultusministerium gibt.

Für die Abschlussklassen und die Deutschklasse bleiben die Schulbesuchsregelungen wie bisher und die Schülerinnen und Schüler besuchen die Schule im Wechselunterricht.

Für die Klassen 5-8 entscheiden folgende Kriterien über Wechsel- und Distanzunterricht:

  • Liegt der Inzidenzwert fünf Tage in Folge unter 100, dürfen die Schülerinnen und Schüler der 5.- 8. Klassen am übernächsten Tag wieder die Schule im Wechselunterricht besuchen.

  • Liegt der Inzidenzwert drei Tage in Folge über 100, müssen die Schülerinnen und Schüler der 5.- 8. Klassen am übernächsten Tag wieder in den Distanzunterricht.

    Die Klassleiter werden Sie und Ihre Kinder auf jeden Fall immer per Email bzw. Teams auf dem Laufenden halten, wann Wechselunterricht oder Distanzunterricht stattfinden wird. Auch auf der Homepage der RvT werden Sie immer aktuelle Informationen zum Wechsel- bzw. Distanzunterricht finden.

    Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien in dieser schwierigen Zeit viel Kraft und weiß, dass die neue Regelung viel Flexibilität von Ihnen und den Lehrkräften verlangt. Ich hoffe, dass wir zusammen auch diese neue Situation durchstehen und meistern können.

    Mit freundlichen Grüßen
    gez. Klaus Peter Sunder, Rektor


Den Elternbrief zum Download finden Sie hier.

Ritter-von-Traitteur-Mittelschule · Egloffsteinstraße 43 · 91301 Forchheim
Fon 09191 - 65151 · Fax 09191 - 64143 · E-Mail: mail(at)traitteur-schule.de
Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss