Ritter-von-Traitteur Mittelschule

Quali-Vorbereitungskurs 2018

Quali-Vorbereitungskurs in den Pfingstferien

Einen guten Schulabschluss zu haben, ist der erste Schritt in ein selbstständiges Leben. Und was gibt es Cooleres als sein eigenes Geld zu verdienen und auf eigenen Füßen zu stehen? Dafür nimmt der bzw. die ein oder andere auch mal in Kauf seine Ferien zu opfern, in die Schule zu kommen und für die Quali-Prüfungen zu büffeln. Oder um es in den Worten eines Schülers auszudrücken: „Sagen Sie, wir wurden gezwungen in den Ferien zu kommen!“.

Dies dachten sich wohl 20 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a, 9b und 9cG und kamen vom 22. – 24. Mai 2018 in die Ritter-von-Traitteur-Mittelschule, um am Quali-Vorbereitungskurs teilzunehmen. In fünf Kleingruppen konnten sie Prüfungsaufgaben in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch üben. Nützliche Erklärungen gab´s dabei von den fünf Betreuerinnen und Betreuer Jonas Meyer, Dana Bauer, Dominik Fabricius, Pascal Walden und Christine Reinhold.

Organisiert wurde der Kurs von der Jugendsozialarbeiterin der RvT, Angelina Oschmann, in Kooperation mit der Berufseinstiegsbegleitung (DEB) sowie dem Projekt „Perspektive Schulabschluss“ im Rahmen von „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ (iSo e.V.). Die Schülerinnen und Schüler hatten daher auch die Möglichkeit, sich für das Projekt „Perspektive Schulabschluss“ anzumelden, um bei ihrem weiteren Weg in die Ausbildung begleitet zu werden.

Ein großer Dank gilt auch hier dem Förderverein der Ritter-von-Traitteur-Mittelschule, der den Vorbereitungskurs finanziell unterstützt hat, damit auch dieser Kurs für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos blieb.

Weitere Informationen zur Jugendsozialarbeit an Schulen oder zu JUGEND STÄRKEN im Quartier gibt es unter www.iso-ev.de.

Ritter-von-Traitteur-Mittelschule · Egloffsteinstraße 43 · 91301 Forchheim
Fon 09191 - 65151 · Fax 09191 - 64143 · E-Mail: mail(at)traitteur-schule.de
Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss